wARUM sPONSOREN?

Ist das wirklich nötig?

Die Erziehungsdirektion des Kantons Bern hat für die Schulen entschieden, dass für Lager der Volksschule maximal CHF 25.00 pro Tag erhoben werden dürfen.

Als OK-Team haben wir uns entschlossen, uns an der Empfehlung der Erziehungsdirektion zu orientieren. 

Bei dem sechstägigen Lager Four Elements liegt der Beitrag für die Teilnehmenden bei CHF 150.00. Die effektiven Kosten belaufen sich aber auf rund CHF 350.00 pro Teilnehmerin und Teilnehmer. Wir haben uns im OK-Team dazu entschlossen den fehlenden Betrag unter anderem mit Sponsoring einzuholen.  Dazu gehören die finanzielle Beteiligung von Kirchgemeinden, Fördergelder von Institutionen und Stiftungen, Beiträge von Jugend und Sport, Sponsoring von Firmen sowie Spenden von Einzelpersonen.

Wir bedanken uns jetzt schon in aller Form für sämtliche Zuwendungen die wir erhalten. Finanzielle Beiträge, Lebensmittel, Gutscheine, ehrenamtliche Unterstützung und vieles mehr. 

 

OK-Präsident, Peter Schmid

Gold Sponsoren

Vielen herzlichen Dank!

Bystronic ist ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Lösungen für die Blechbearbeitung. Im Fokus liegt die Automation des gesamten Material- und Datenflusses der Prozesskette Schneiden und Biegen. 

 

Die Bystronic ist eng verbunden mit Niederönz und den angrenzenden Dörfer. Sie ist ein grosser regionaler Arbeitgeber und bildet viele Lehrlinge aus. Einige davon sind auch bei Four Elements mit dabei. Deswegen unterstützt die Bystronic Four Elements als Gold Sponsor.

 

Die Bystronic bildet Lernende in elf verschiedenen Berufen – vom Anlage- und ApparatebauerIn, über LogistikerIn, KonstrukteurIn bis MediamatikerIn – aus. Alle Lernenden arbeiten im produktiven Betrieb der Bystronic mit. Im kaufmännischen Bereich gibt es die Möglichkeit in andere Bystronic Niederlassungen in Europa zu schnuppern. Die Bystronic investieren in die Ausbildung der Lernenden und möchten ihnen nach Möglichkeit auch nach der Lehre eine Perspektive bei Bystronic bieten. Jedes Jahr können ausgebildete Lernende, die Young Professionals, für ein paar Monate nach China.

Young Future ist eine virtuelle Firma innerhalb der FISCHER AG. Hier haben ausschliesslich die Lehrlinge das Sagen.

 

Die Firma Young Future wird für Four Elements einen kleinen Feuerofen entwickeln. Wir sind gespannt auf die Konstruktion, das Design und den Erfolg von Young Future.

 

Die FISCHER AG nimmt im Präzisionsspindelbau weltweit eine Spitzenposition ein. Sie sind Partner der führenden Maschinenbauer und bedienen die globalen Erfolgsmärkte. In der Schweiz beschäftigen sie rund 250 Mitarbeitende und 20 Lernende, welche die Kundenzufriedenheit durch erfolgreiche, innovative Produkte und hervorragenden Service sicherstellen.

Die Gebäudeversicherung Bern sponsert für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und für alle Leitenden und Jungleitenden von Four Elements einen Aarebag. Das ist ein Sack mit dem man z.B. in der Aare schwimmen kann, und die Kleider bleiben trocken. Ein tolles Geschenk, dass zum Element Wasser passt. 

 

Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) versichert seit über 200 Jahren die Gebäude im Kanton Bern gegen Feuer- und Elementarschäden.



Silber Sponsoren

Vielen herzlichen Dank!


Bronze Sponsoren

Vielen herzlichen Dank!


Gönner

Vielen herzlichen Dank!

  • Bäckerei Ruch, Thörigen
  • Coiffure Maya, Niederönz
  • Coop Genossenschaft
  • Die schweizerische Post
  • Dr. med. dent. Beat Stampfli, Herzogenbuchsee
  • Familie Friedli, Niederönz
  • Landi Melchnau Bützberg, Genossenschaft
  • Le Gruyere
  • Michael Gutknecht
  • Wirtschaft Oschwand, Oschwandt

Institutionen

Vielen herzlichen Dank!

 

Der Kirchliche Bezirk Oberaargau will Kirchgemeinden, Menschen und Dienstleistungen verbinden und vernetzen. 

Ziel des KBO ist es, Aufgaben von regionaler Bedeutung zu übernehmen, welche einzelnen Kirchgemeinden nicht möglich sind. Der KBO unterstützt die Kirchgemeinden in dem er sich als Informationsplattform zur Verfügung stellt, damit „das Rad nicht zweimal erfunden werden muss“. 


Der Kirchliche Bezirk Oberaargau unterstützt den Verein Cevi Jugendarbeit Oberaargau. 


kirchgemeinden

Vielen herzlichen Dank!

Einzahlungsschein

Download
Verein Cevi Jugendarbeit Oberaargau
Einzahlungsschein für Four Elements. Vielen Dank!
Einzahlungsschein Four Elements.jpg
JPG Bild 89.1 KB

Kontakt

Administration

Four Elements, Cornelia Schrammel

Solothurnstrasse 8

Postfach 122

4922 Bützberg

Mail

 

Lagerleitung

Four Elements, Peter Schmid

Bettenhausenstrasse 10

3360 Herzogenbuchsee

MAIL / TEL: +41 79 830 11 34

 

 

Spendenkonto

Kontoinhaber                 Cevi Jugendarbeit Oberaargau

                                      Bützbergweg 18

                                      4917 Melchnau

 

Bank                              Berner Kantonalbank AG

                                      3011 Bern

 

IBAN                              CH63 0079 0016 5853 9841 1

 

Postkonto-Nr.                30-106-9

Banken Clearing Nr.      790 

BIC/SWIFT                    KBBECH22